Philosophie

Project 3 of 4

Wert und Würde jedes Menschen sind für uns Maßstab allen Handelns

Unser Menschenbild konkretisieren wir in einer Atmosphäre des Wohlwollens und Vertrauens. Wir achten unsere Patienten in ihren Grundrechten und ihrer Lebens-geschichte unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Religionszugehörigkeit, sozialer Schicht, Wertvorstellung oder Behinderung.

Wir setzen uns dafür ein, dass sie ihr gewohntes Leben soweit wie irgend möglich weiterführen können. Besonders wichtig ist uns, dass unsere Patienten selbstständig und selbstverantwortlich bleiben. Unter Wahrung der o.g. Grundsätze ist es das Ziel unserer Arbeit: Gesundheit wiederherzustellen oder zu fördern, Krankheiten zu verhüten, Leiden zu lindern, Sterbende zu begleiten.

Die Dienste des Timmendorfer Pflegedienst in Anspruch zu nehmen heißt, mit krankheits- oder altersbedingten Einschränkungen unterschiedlichster Art und Schwere ein Maximum an Lebensqualität zu erhalten.

Wir beraten und unterstützen unsere Patienten und Angehörige dabei mit unserer ganzen Erfahrung wo es erforderlich ist.

Wir motivieren sie, bestehende Beziehungen weiter zu pflegen und Verantwortung wahrzunehmen. Wir wollen dem Patienten eine schnelle, zuverlässige und flexible Hilfe in seiner gewohnten Umgebung zukommen lassen.

Sterben und Tod sind für uns ein untrennbarer Teil des Lebens. Wir tragen Sorge dafür, dass niemand im Sterben allein gelassen wird. Sterbebegleitung ist Sache aller im Pflegedienst Beschäftigten.